Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH - Psychiatrie


Adresse

Med_logo_diako_elbi_2013_85mm Stephan Gerhardt
Brockenstr. 1
38875 Elbingerode

Tel.: (039454) 8 25 02
Fax.: (039454) 8 25 03
eMail.: info@diako-harz.de
www.diako-harz.de


Beschreibung

Träger: ein Unternehmen des Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverbandes Marburg, Mitglied im Diakonischen Werk der Kirchenprovinz Sachsen-Anhalt


Berufliche Qualifikation der Hauptmitarbeiter

Ärzte (FA Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie, Sozialmedizin), Psychologen,
(Diplom-Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten), Sozialtherapeuten, Sozialarbeiter, Schuldnerberater, Ergotherapeuten, Sporttherapeuten, Physiotherapeuten, Krankenschwestern, Praktikanten,


Angebot

Psychatrie Sucht; Kostenträger: Krankenkassen, Sozialämter; Entgiftung (Alkohol, Medikamente, Drogen); Krisenbehandlung; Motivationstherapie; Behandlung zusätzlicher psychischer Störungen; Angeschlossene Fachambulanz für Suchtkranke. Beginn der Arbeit 1976.


MitarbeiterInnen


Arbeitsgrundlagen / Methoden

Täglich gruppentherapeutische Gespräche, Einzeltherapeutische Gespräche, Visitengespräche im multiprofessionellen Team, Infoveranstaltungen, Besinnungen, Erlebnispädagogische Elementen, Förderung sozialer Kompetenz und Stressbewältigungsmaßnahmen, Sozialsprechstunde, Angehörigenarbeit


Kassenzulassung

Ja


Weitere Informationen

Zielgruppe:
- Abhängigkeiten von Medikamenten, insbesondere von Beruhigungs-, Schlaf- und Schmerzmitteln
- Alkoholabhängigkeit, besonders in Verbindung mit psychischen Störungen wie Ängsten und Depressionen oder auch Psychosen, wenn diese auf unserer offenen Station führbar sind
- Drogenabhängigkeiten
- Angstkrankheiten und depressive Störungen, besonders bei abstinent lebenden, ehemaligen Suchtkranken und bei Menschen, denen das christliche Hilfsangebot des Hauses wichtig ist
-Therapie von Angststörungen und deren Ursachen, auch unter Einbeziehung von EMDR