Privatpraxis für Psychotherapie (HPG) -
Christa Hübner


Adresse

Med_bildpotraet4015-5 Christa Hübner
Fürnrohrstr. 31
93051 Regensburg

Tel.: 0941 9428924
eMail.: beratung@christahuebner.de
www.beratung.christahuebner.de


Beschreibung

Privatpraxis für Psychotherapie (HPG), therapeutische Seelsorge (TS), Ehe- und Paarberatung, STEP Erziehungscoaching, Elternkurse, Vorträge, Seminare, 8x2 Seelsorgetraing in der Gemeinde
Mehr Informationen finden Sie auf meiner Homepage: www.beratung.christahuebner.de und www.erziehung-training.de
Online-Beratung ist möglich!


Berufliche Qualifikation der Hauptmitarbeiter

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
Therapeutische Seelsorgerin (TS)
STEP Elternkursleiterin und Weiterbildung für Erzieher und Lehrer
Safe Mentorin (Sichere Bindung für Eltern und Kind)
Elternbegleiterin (Elternchance)
Psychodrama "Paar- und Familientherapie szenisch-systemisch"


Angebot

Beratung für alleinerziehende Mütter/Väter
Ehe-, Familien und Lebensberatung (einschl. Trennungs-Scheidungsberatung)
Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Erziehungsberatung
Familienberatung
Familientherapie
Familien- und Systemaufstellungen
Gruppenarbeit
Krisenintervention
Lebensberatung
Online-Beratung
Paarberatung/ -therapie
Heilpraktiker(in) für Psychotherapie (HPG)
Telefonberatung
Aus- + Fortbildung
Coaching


MitarbeiterInnen

Männlich: 0
Weiblich: 1


Arbeitsgrundlagen / Methoden

Therapie, Beratung und Seelsorge auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes mit Methoden aus Individualpsychologie, Lebensstilerarbeitung, Gesprächstherapie, systemische Ansätze, Verhaltenstherapie, Psychodrama, ressourcen- und lösungsorientiert, Prepare/Enrich, STEP Elterntraining.


Kassenzulassung

Nein


Weitere Informationen

Online-Elternkurse, Vorträge rund um das Thema Kindererziehung, Fortbildungen für Erzieher und Lehrer auf Grundlage des Step-Konzeptes (Systematisches Training für Eltern und Pädagogen)
Vortragsarbeit ind Gemeinden und beim Frauenfrühstück: z.B. die Macht der Gedanken
8x2 Seelsorgetraining - "Seelsorge als normale Lebensäußerung in der Gemeinde"