DrehMoment | Antonia Gerdemann


Adresse

Med_pa02klein Antonia Gerdemann
Wörmlitzer Str. 101
06110 Halle (Saale)

Tel.: 0172-6294710
eMail.: antonia.gerdemann@dreh-moment.de
www.dreh-moment.de


Beschreibung

Ist es Zeit für einen DrehMoment in ihrem Leben?

Durch meine Beratung möchte ich Ihnen einen Blickwechsel ermöglichen.
Um neue Wege einzuschlagen oder den Boden verhärteter Wege aufzulockern, benötigen wir oft Hilfe.
Veränderungen kosten uns Energie, Zeit und Hoffnung. Und es braucht den Moment, in dem man innehält, die Situation beleuchtet und beschließt, dass etwas anders werden soll.
Hier möchte ich Ihnen helfen, sich selbst besser zu verstehen und eigene Bedürfnisse wahrzunehmen.
So vergrößert sich der eigene Handlungsspielraum und neue Lösungen können entdeckt werden.


Berufliche Qualifikation der Hauptmitarbeiter

- systemische Familientherapie und Beratung
- examinierte Krankenschwester
- Jugendreferentin
- in Weiterbildung zur Familien- und Systemaufstellung auf christlich diakonischer Grundlage im Institut: „Leben im Kontext“.


Angebot

Beratung für alleinerziehende Mütter/Väter
Erziehungsberatung
Familienberatung
Gruppenarbeit
Kinder- u. Jugendlichenberatung
Krisenintervention
Lebensberatung
Paarberatung/ -therapie
Gemeindeberatung
englisch
Ehe-, Familien- und Lebensberatung


MitarbeiterInnen

Weiblich: 1


Arbeitsgrundlagen / Methoden

Das systemische Interview enthält verschiedene Fragestile und Methoden. Zentral ist dabei der Blick auf Ihre Beziehungen, Ihr Umfeld, auf wichtige Ereignisse und Ihre aktuelle persönliche Situation.

Weiterhin nutze ich eine Vielzahl an Methoden z.B. Entscheidungsbaum, Lebensfluss, Bodenanker, Genogramm, Rollentausch, Dilt`schen Ebenen, Aufstellung mit Figuren, Systembrett, Stühlen oder Symbolen.

Da der Glaube an einen lebendigen Gott mein Fundament ist biete ich auch geistliche Begleitung und Gebet an.


Kassenzulassung

Nein


Weitere Informationen

Ich biete Beratung für Einzelne, Paare und Familien an.

Das Besondere an der systemischen Beratung ist, dass Familien und Einzelpersonen als System gesehen werden, die wie ein Mobile miteinander verbunden sind. Bewegt sich ein Element, kommen auch alle anderen Teile des Mobiles in Bewegung.