Praxis für Traumafachberatung und Prävention
| Maike Behn


Adresse

Med_logo_behn-1 Maike Behn
Rheinstr. 17a
14513 Teltow

Tel.: 03328/337 353
eMail.: beratung@maikebehn.de
www.maikebehn.de


Beschreibung

... der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen ... (Psalm 1)

In einem Garten leben viele Pflanzen neben- und miteinander. Jede braucht einen fürsorglichen und achtsamen Blick, um gedeihen zu können.
Wenn von Obst- und Nadelbäumen gleiches erwartet wird, gibt es Stress. Jede Familie und Mensch ist einzigartig, hat individuelle Bedürfnisse und braucht unterschiedliche Lösungsstrategien.
 
Pflanzen sind besonders stressanfällig. Sie vertrocknen oder ertrinken, wenn sie keine fachgerechte Pflege erfahren oder ständig ungünstigen Witterungsverhältnissen ausgesetzt sind. Eine wesentliche Fähigkeit von verwundeten Pflanzen ist, dass sie innere und äußere Ressourcen inmitten ungünstiger Gegebenheiten nutzen. Viele haben eine ausgeprägte Widerstandskraft (Resilienz). Wir nutzen innere und äußere Ressourcen, um Leben gestalten zu können Die Sehnsucht, wieder tief verwurzelt zu sein, stabil dazustehen und gute Frucht zu bringen. Sich seiner selbst bewusst zu sein, den Stürmen des beruflichen,geistlichen und privaten Lebens trotzen...


Berufliche Qualifikation der Hauptmitarbeiter

Ausbildung/Studium
Heilpädagogin. M.A. Soziale Verhaltenswissenschaften


weitere Qualifikationen
- Supervisorin
- Burnouttherapeutin (IEK)
- Mediatorin/ Wirtschaftsmediatorin (IHK)
- Traumapädagogin/traumazentrierte Fachberatung (DeGPT/BAG-TP)
- Kursleiterin für Prävention (zentrale Prüfstelle für Prävention)
- Kompetenztrainerin für KMU (BIEM)
- Traumaexpertin für Flüchtlingshilfe
- Xpert Culture Communication Skills® (Interkulturelle Kompetenz Professional)


Angebot

Erziehungsberatung
Lebensberatung
Traumaberatung
Seminare, Vortragsarbeit
Supervision
Coaching
Gemeindeberatung
Familien- und Systemaufstellungen
Aus- + Fortbildung


MitarbeiterInnen

Männlich: 0
Weiblich: 1


Arbeitsgrundlagen / Methoden

„Wie Leben gelingen kann“, sehen wir in der Natur. Unkraut muss entfernt und Beete angelegt werden ... Wachstumsprozesse brauchen Zeit, damit geerntet werden kann.
 
Ich stelle Ihnen viel Handwerkszeug zur Verfügung, damit Ihr innerer Garten zum Blühen kommt. Dabei gehen wir gemeinsam, lösungsorientiert, ganzheitlich und planvoll vor.
Sie lernen, wie man fachgerecht Pflanzen voneinander unterscheidet. Steine und Wühlmäuse entfernt. Land wieder urbar macht. Neue (Denk-) Wege anbahnt, Zäune repariert ...
 
Herangehensweise
-  Ressourcen entdecken
-  Muster erkennen
-  Biografie begreifen
-  Hoffnung gewinnen
-  Leben gestalten


Kassenzulassung

Nein


Weitere Informationen

Angebote
Coaching für
-  Führungskräfte: work-life-integration
-  Menschen, die Sehnsucht haben, den verstaubten oder aufgewirbelten Alltag auf der Metaebene zu betrachten und sich einen Überblick verschaffen wollen
  
traumasensible Supervision
-  für Mitarbeiter aus sozial-pädagogisch-medizinischen Institutionen/Teams
-  Einzelsupervision: Selbstfürsorge, Psychohygiene, Fallbesprechung

Präventionskurs: Multimodales Stressmangement
anerkannt von der zentralen Prüfstelle für Prävention, mit anteiliger Kostenrückerstattung

Gruppen
Arbeitsgruppen/Teams. Gemeinden.

Weiterbildung Inhouse
Workshops. Betriebliches Gesundheitsmanagement. Seminare.  

Einkehr- und Oasentage
Seelsorge/geistliche Begleitung