Fachklinik des Blauen Kreuzes,
Curt-von-Knobelsdorff-Haus


Adresse

Dr. med. Matthias Brecklinghaus
Hermannstr. 17
42477 Radevormwald

Tel.: 02195/6720
Fax.: 02195/672199
eMail.: busch@blaues-kreuz.de
www.curt-von-knobelsdorff-haus.de


Beschreibung

Die Suchtklinik in Trägerschaft des Blauen Kreuzes ist eine moderne Facheinrichtung zur Behandlung von Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit mit 52 Behandlungsplätzen in drei Abteilungen: 1) Stationäre Rehabilitation für Männer 2) ganztägig ambulante Rehabilitation für Männer 3) Stationäre Motivierung für Männer und Frauen. Die Aufnahme erfolgt bei Vorliegen einer Kostenzusage des zuständigen Leistungsträgers. Für genauere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.


Berufliche Qualifikation der Hauptmitarbeiter

Ärzte, Psychologen, Sozialpädagogen, Ergo- und Arbeitstherapeuten, Sporttherapeuten, Seelsorger


Angebot

Sucht


MitarbeiterInnen

Männlich: 12
Weiblich: 18


Arbeitsgrundlagen / Methoden

Das Konzept basiert auf einem psychodynamischen Grundverständnis der Suchtkrankheit und integriert verschiedene psychotherapeutische Methoden. Unsere Besonderheiten und Stärken: ganzheitliches Verständnis von Behandlung auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes; die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse; die vertrauensvolle, familiäre Atmosphäre; die Einbeziehung von Angehörigen; die Möglichkeit zur Unterbringung von Hunden; die Möglichkeit von Einzelgesprächen in polnischer und russischer Sprache


Kassenzulassung

Ja


Weitere Informationen

Das Blaue Kreuz arbeitet überkonfessionell, weiß sich jedoch der Evangelischen Allianz und dem Gnadauer Verband eng verbunden. Es arbeitet mit Kirchen, Freikirchen und Gemeinschaften sowie den Einrichtungen der Diakonie zusammen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter »Blaues Kreuz in Deutschland e.V.«, Bundesgeschäftsstelle in Wuppertal.